Ein Wandteppich für den Kindergarten

Wandteppich, gefilzt, filz

Heute habe ich mit zwei anderen Müttern einen Wandteppich für den Kindergarten als Abschiedsgeschenk gefilzt. Es war wirklich schön zusammen daran zu arbeiten und gemeinsam dem Ergebnis entgegen zu fiebern. Wird der Teppich so, wie wir ihn uns vorgestellt haben? Ja, er ist uns gelungen, wie ich finde!

Als Ausgangsmaterial haben wir einen Vorfilz aus Merinowolle genommen. Das erleichtert die Arbeit ungemein. Der Teppich wird gleichmässig und man kann sich von Anfang an auf die kreative Gestaltung konzentrieren. (Für etwas ungeduldige Gemüter, wie ich es bin, ist das sehr gut). Beim endgültigen Filzen und auswaschen haben wir uns von der Waschmaschine helfen lassen.

Das gute Stück ist etwas kleiner aus der Waschmaschine herausgekommen, als berechnet, aber das tut dem Ganzen keinen Abbruch 😉 (Der feine Vorfilz schrumpft doch etwas mehr, als wenn man per Hand einen Teppich aus mehreren lagen Wollvlies auslegt.)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.