Golden gefüllte Schneekugeln

Weihnachten naht und ich wende mich wieder meinen Schmuckkugeln zu, die ich im Sommer entwickelt hatte.

Nachdem ich es gerne mit einem Hauch Kitsch mag sind meine neuen Kugeln innen golden. Von hinten sehen sie aus wie Schneebälle, was durch das Merinowolle-Seide-Gemisch sehr schön rauskommt.
Die offene Seite birgt eine Überraschung. Entweder einfach nur den goldenen Raum oder aber als Bühne für kleine, schöne Dinge, die einen besonderen Platz brauchen, oder z.B. für kleine Geschenke (der Diamantring 😉 ) am Weihnachtsbaum oder als Adventskalender.

Ich habe diese zarten Gebilde aus Merinowolle und Seide gehärtet, so dass sie recht stabil geworden sind.

0 Kommentare zu „Golden gefüllte Schneekugeln“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.