Weihnachtsgefühle mitten im Hochsommer

Christbaumkugel gefilzt

Wer kennt das nicht. Es ist heiss, sehr heiss, und man wünscht sich fasst, dass es bald wieder kühler wird. Die Kinder singen Weihnachtslieder und fragen, wann das Christkind  kommt, um die dringensten Wünsche loswerden zu können.

Ja, da ergibt sich Frage nach dem diesjährigen Weihnachtsschmuck. Nachdem wir in den letzten Jahren immer sehr puristisch – nur mit Äpfeln, Nüssen und Strohsternen -geschmückt haben, wollte ich mal wieder etwas Dekoration in den Raum bringen.

Also mache ich mich an das Filzen von Christbaumkugeln aus Merinowolle und Seidenfasern, die geöffnet eine Überraschung beherbergen oder als besondere Geschenkverpackung dienen können.

Ich habe die ersten beiden fertig und werde verschiedene Varianten ausprobieren. Wenn ich soweit bin, werde ich sie auch hier einstellen. Dann kann die Schneeballschlacht beginnen! 🙂

0 Kommentare zu „Weihnachtsgefühle mitten im Hochsommer“

    1. So eine schöne Überraschung im Urlaub :). Ein Blick auf meinen Blog und ich habe motivierende Kommentare. Wenn ich zurück bin, werde ich mich nochmal melden und antworten. Soweit liebe Grüße, Sarah

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.