Wenn ich denke…

…kommt es eigentlich nur selten vor, dass ich nach einer versonnenen halben Stunde, in der ich in mich kehre, nicht eine Din-A4-Seite vollgekritzelt habe mit diversen Figuren, Mustern und Ideen für neue Arbeiten.

0 Kommentare zu „Wenn ich denke…“

  1. Hallo Frau Fauth, Ihre Arbeiten gefallen mir sehr und die kleinen grünen Magnetfrösche hängen bei mir am Kühlschrank und warten auf ihre Gelegenheit verschenkt zu werden. Viel Erfolg weiterhin! Samyra

    1. Ha, jetzt habe ich erst den ganzen Satz lesen können! Liebe Samyra, danke nochmal. Deinen Blog habe ich mir gemerkt und werde ihn mal in Ruhe studieren – sehr interessant. Liebe Grüße, Sarah

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.